Strom aus Sonnenlicht

Photovoltaik-Zubehör

Auch bei der Photovoltaik gibt es eine reichhaltige Palette an Zubehör. Teilweise sind diese Zusätze gesetzlich vorgeschrieben, teilweise dienen sie lediglich der Information des Betreibers.

Ein Beispiel für eine gesetzlich vorgeschriebene Erweiterung ist die DC-Freischaltebox. Durch den Einsatz einer solchen Schaltung erhält man die Möglichkeit, die Photovoltaik-Module spannungsfrei zu schalten, was vor allem bei Wartungsarbeiten oder aber auch bei Bränden notwendig ist. Außerdem hat die Freischaltebox einen integrierten Überspannungsschutz. Diese Freischalteboxen werden von uns selbst produziert und sind nach dem Gebrauchsmuster <xxx> geschützt. <Bild>

Für Kunden, die die Stromproduktion ihrer Photovoltaik-Anlage jederzeit im Blick haben möchten, gibt es weiters verschiedene Auswertungsgeräte. Diese sind meist kabellos mit dem Wechselrichter verbunden und zeigen neben der derzeitigen Produktion auch den Produktionsverlauf über verschiedene Zeiträume hinweg an. Außerdem kann ein Tarifsatz hinterlegt werden, wodurch man sich auch vom finanziellen Aspekt ein Bild machen kann. <Bild>